Anwender-Support (m/w/d)*

Mehr als nur Hotline.

Die Aufgabe

Bei Fragen und Problemen wenden sich die Anwender unserer Software an unser rund 20-köpfiges Support-Team. Unsere Kolleginnen und Kollegen im Team kennen die typischen Arbeitsgänge der Anwender sowie die Features unserer Softwareprodukte sehr genau. So können sie die Fragestellungen kompetent konkretisieren und den Lösungsweg verständlich vermitteln. Die Hilfestellung erfolgt meist telefonisch.

Neben dem Anwender-Support zu Einzelfragen führen die Mitglieder dieses Teams systematische Schulungen zur Bedienung der Software für Kunden, aber auch für neue Kollegen durch.

Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören darüber hinaus Tests unserer Software, die Beratung bei Pilotprojekten sowie die Erstellung von Ablaufplänen und Checklisten.

Ihr Profil

Sie können Zusammenhänge schnell erfassen, Sachverhalte verständlich erklären und arbeiten lösungsorientiert – wenn das nach Ihnen klingt, sind Sie im Anwender-Support genau richtig!

Idealerweise haben Sie eine Ausbildung oder ein Studium mit Schwerpunkt im kaufmännischen oder pädagogischen Bereich absolviert. Alternativ ist eine Ausbildung oder Berufserfahrung in unserer Zielbranche Therapie ein passender Background. Mit dem passenden Handwerkszeug ist auch ein Quereinstieg aus anderen Bereichen möglich.

Gemeinsame Zukunft?

Das erwartet Sie. Ein modernes mittelständisches Unternehmen mit gutem Arbeitsklima, eine gründliche Einarbeitung und die Perspektive für eine langfristige Zusammenarbeit.

Durch unseren Standort am Bahnhof in Ludwigsburg sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt zu erreichen – das garantiert kurze Wege zwischen Ihrem Zuhause, der Kita und dem Unternehmen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, gerne als PDF an jobs@sovdwaer.de oder als klassische Bewerbungsmappe. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung den „Kennenlernbogen“ bei.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Annemarie Werder-Fürstenberg gerne zur Verfügung.

 

*Geschlecht, Nationalität, Religion, sexuelle Orientierung – völlig egal! Hauptsache Sie passen zu uns.