Weitere Funktionen

Die Software THEORG bietet Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden wichtige Grundfunktionen, die die Verwaltung und Organisation der Praxis im Therapie-Alltag erleichtern. Darüber hinaus stehen Ihnen noch weitere Funktionalitäten zur Verfügung: Profitieren Sie von dem umfangreichen Feature-Angebot von THEORG, das Ihnen für jede Aufgabenstellung die passende Lösung bietet!

Ein Blick auf die weiteren Funktionen von THEORG:

Mitarbeiterverwaltung

Alle Mitarbeiter Ihrer Praxis werden in einer eigenen Kartei verwaltet, in der sämtliche Stammdaten sowie arbeitsfreie Tage und mögliche Provisionssätze (im Falle einer leistungsbezogenen Abrechnung) gespeichert werden. Die Software teilt jedem Mitarbeiter eine fortlaufende Nummer zu.

Provisionsabrechnung

Legen Sie prozentuale Provisionswerte fest oder bestimmten Sie feste Sätze für jede Leistung, auf deren Basis die Provision eines Mitarbeiters einfach und bequem berechnet werden kann. Die Provisionsabrechnung kann anhand verschiedener Datenbereiche erfolgen, z.B. auf Basis abgerechneter Rezepte oder der Terminplan-Daten.

E-Akte

In der sogenannten elektronischen Akte werden sämtliche dem Patienten zugehörigen Dokumente und Dateien hinterlegt. Dazu gehören automatisch gespeicherte Daten wie Korrespondenzen oder kaufmännische Belege sowie Arztberichte, Fotos und Filmaufnahmen.

Textverarbeitung

Nutzen Sie die über 100 mitgelieferten Mustertexte von THEORG für verschiedene Anlässe, von der Zuzahlungsquittung bis zum Therapiebericht, oder erstellen Sie ganz eigene Texte mit Platzhaltern, die Sie mit Daten aus Karteien füllen lassen können. Natürlich können Sie Ihre Texte einfach ausdrucken oder per E-Mail versenden und Serienbriefe erstellen.

Verlaufs-Funktion

Mit der Verlaufs-Funktion von THEORG verlieren Sie nie wieder den Faden: Hier werden alle zuletzt ausgeführten Aktionen dokumentiert, sodass Sie nach einer Unterbrechung Ihre Arbeit wieder dort aufnehmen können, wo Sie stehengeblieben sind. So bleibt keine Aufgabe unerledigt!

Datenexport

THEORG bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Daten über spezielle Schnittstellen zu exportieren. So können über die Software etwa Stammdaten von Patienten exportiert und in anderen Programmen, z.B. zur Textverarbeitung, weiterverwendet werden.

Kassenbuch

Im Kassenbuch werden alle über THEORG getätigten Bareinnahmen automatisch aufgezeichnet, z.B. beim Kassieren der Zuzahlung oder Barverkauf. Der tägliche Kassenabschluss und der Ausdruck des Journals über einen beliebigen Zeitraum kann schnell und unkompliziert erstellt werden. Optional können erfasste Buchungen auch an den Steuerberater übergeben werden.

Offene-Posten-Verwaltung und Mahnwesen

Alle mit THEORG erstellen Rechnungen werden automatisch in der Offene-Posten-Verwaltung gespeichert, sodass Sie eine Übersicht über bezahlte und ausstehende Rechnungsbeträge haben. Zudem steht Ihnen ein dreistufiges Mahnverfahren zur Verfügung, bei dem Mahngebühren und -fristen beliebig festgelegt und einzelne Rechnungen vom Mahnverfahren ausgeschlossen werden können.

EÜR

Das Modul Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR) eignet sich bestens für diejenigen, die keinen Bilanz- bzw. Vermögensvergleich erstellen müssen. Auf freie Berufe, zu denen Heilmittelerbringer in der Regel gehören, trifft das zu. Führen Sie beispielsweise eine ausführliche Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) und reduzieren Sie Ihre Kosten für die Buchhaltung mit dem Modul EÜR.

Schnittstelle Finanzbuchhaltung

Über diese Schnittstelle sammelt THEORG alle Fakturadaten, die zu einem beliebigen Zeitpunkt an das entsprechendes Finanzbuchhaltungsprogramm (z.B. DATEV oder Lexware) übergeben werden können.

Telefon-Assistent

Der Telefon-Assistent ist mit einem Online-Telefonbuch verknüpft, sodass Sie verpasste Anrufe nachverfolgen und, falls Ihre Telefonanlage mit THEORG gekoppelt ist, mit Ihrem Datenbestand abgleichen können. Sind die Daten eines Anrufers noch nicht in der Patientenkartei erfasst, können die im Telefonbuch hinterlegten Daten per Klick übernommen und nachträglich ergänzt werden. Damit können Sie Ihre Rezeption besonders entlasten.