THEDEX & Schnittstellen

Über die Schnittstelle THEDEX können Patientendaten und patientenbezogene Informationen standardisiert aus einem anderen System übernommen und in der Software THEORG weiterverwendet werden. Der große Vorteil dabei ist, dass der Datenaustausch plattformunabhängig ist, also zwischen Betriebssystemen von Microsoft, Apple und anderen Herstellern stattfinden kann. Außerdem ist der Austausch von Patientenstammdaten zu gängigen Geräteherstellern über THEDEX möglich.

Weitere Informationen für Entwickler finden Sie hier.

Schnittstelle zu Trainingssystemen

Das Training an Geräten gehört mittlerweile auch in vielen kleineren Einrichtungen zum Standard. Viele Hersteller von Trainingsgeräten, wie Dr. Wolff, proxomed oder ERGO-FIT bieten ergänzend zu ihren Geräten Software zur Trainingsplanerstellung an. Alle bereits in THEORG erfassten personenbezogenen Daten können über eine Schnittstelle ans entsprechende Trainingssystem übergeben werden. In der Regel erfolgt dieser Austausch über die Schnittstelle THEDEX.

Software für Trainingsplanung wird zunehmend in der Cloud betrieben. Auch für diese Fälle bietet THEORG geeignete Schnittstellen an, wie z.B. milon Care, mywellness® cloud von Technogym und eGym.