Geschäftsbereiche verwalten

Mehrere Geschäftsbereiche lassen sich ganz einfach mit der Mandantenverwaltung von THEORG organisieren. Ganz gleich, wie Ihre Praxis aufgestellt ist – mit Hilfe der Software wird die Trennung und Verwaltung verschiedener Bereiche zum Kinderspiel.

Mandantenverwaltung bei mehreren IK-Nummern

Eine IK-Nummer (Institutionskennzeichen) ist eine spezielle Kennung, die üblicherweise jeder Praxisbetrieb besitzt und unter der die Abrechnung durchgeführt wird. Bei einer Einzelpraxis handelt es sich um einen Praxisbetrieb mit eigener IK-Nummer, im Gegensatz zu einer Praxisgemeinschaft. Eine Praxisgemeinschaft kann z.B. der Zusammenschluss einer Physiotherapie-Praxis mit einer Ergotherapie- oder Logopädie-Praxis sein, die vorhandene Ressourcen gemeinsam nutzen, aber de facto getrennte Betriebe darstellen. In solch einem Fall rechnet jede Praxis ihre Rezepte als sogenannter Mandant unter der eigenen IK-Nummer ab und gilt auch steuerlich als eigenständiger Betrieb.

Geschäftsbereiche mit THEORG verwalten

Bei einem Zusammenschluss mehrerer Mandanten ergeben sich besondere Anforderungen, die THEORG mit der Mandanteverwaltung erfüllt. Verwalten Sie Rezepte, Bareinnahmen, Statistiken und Absenderangaben bei der Korrespondenz pro Mandant getrennt und arbeiten Sie in der Mandantenversion dennoch weiterhin mit einem gemeinsamen Patientenbestand.

Wir empfehlen Betrieben, die neben klassischen Rezeptleistungen auch zusätzliche Leistungen wie medizinische Fitness oder Selbstzahlerleistungen anbieten, diese Zusatzleistungen aus steuerrechtlichen Gründen über verschiedene Mandanten vom Praxisbetrieb zu trennen.