Mitarbeiterverwaltung

Alle Mitarbeiterdaten gut organisiert.

Mitarbeiterkartei

Physiotherapie THEORG Mitarbeiterverwaltung

In der Mitarbeiterverwaltung von THEORG werden die Stammdaten der Therapeuten verwaltet. Die Karteikarte jedes Mitarbeiters enthält zunächst die postalische Anschrift sowie Telefonnummern, Geburtstag und die Bankverbindung. Jedem Mitarbeiter wird eine fortlaufende Nummer über die Software zugeteilt, welche bei Auswahlfenstern, z.B. im Terminplan oder in der Rezepteverwaltung, als Auswahlkriterium dient.

Sollten Sie eine leistungsbezogene Abrechnung mit Mitarbeitern durchführen, wird in THEORG eingetragen, zu welchem der möglichen Provisionssätze die Abrechnung erfolgt. Wenn Sie den Terminplan verwenden, werden in der Mitarbeiterverwaltung auch verschiedene Angaben hierzu vermerkt, u.a. die regelmäßigen Arbeitszeiten je Mitarbeiter. Selbstverständlich können Sie in THEORG auch die einzelnen arbeitsfreien Tage (z.B. Urlaub, Feiertage, Fortbildung und Krankheitstage) pro Mitarbeiter eintragen.

Provisionsabrechnung

Physiotherapie THEORG Provisionsabrechnung

Viele Physiotherapie-Praxen haben freiberufliche oder angestellte Mitarbeiter, die für alle erbrachten oder nur für bestimmte Leistungen Provision erhalten. Mit Hilfe von THEORG können Sie die Höhe der Provision einfach und komfortabel berechnen: Pro Leistung können entsprechende Provisionswerte in Prozent oder als fester Satz vergeben werden. Daraufhin kann dieser Provisionssatz, je nach Vereinbarung, in der Mitarbeiterkartei dem jeweiligen Mitarbeiter zugewiesen werden.

Die Berechnung der Provision erfolgt anhand der Auswertung verschiedener Datenbereiche, bspw. Rezepte, Personentermine oder Verkauf, über einen beliebigen Zeitraum. Die gebräuchlichste Form der Provisionierung ist die Abrechnung auf Basis abgerechneter Rezepte bzw. Selbstzahlerleistungen. Auf diese Weise bekommt der Therapeut seine Vergütung, wenn die zugrunde liegende Leistung abgerechnet wurde. Alternativ kann die Provisionsabrechnung auf Basis der Terminblatt- oder Terminplandaten erstellt werden. Die Software zeigt mit Hilfe eines Assistenten die notwendigen Einstellungen zur korrekten Durchführung der Provisionsabrechnung und ermöglicht somit eine schnelle und komfortable Vorgehensweise.